SWISS RETAIL TECHNOLOGY DAY 2016

26 Oktober 2016, in Zürich/ Rüschlikon

VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2016

ab 8.30 Empfang: Kaffee und Gipfeli
9.00 Begrüssung:
Fit for the Future - Wo steht der Handel bezgl. den Chancen und Herausforderungen der Digitalen Transformation?

Dr. Eric Scherer, Geschäftsführer, i2s consulting, Zürich
9.30 Customer Experience auf der Fläche I

Instore Customer Journey - Wann identifizieren Sie ihren Kunden im stationären Handel?
Christian Herden, Business Analyst, act'o-soft GmbH


Das Retail Tablet: Ganzheitliche Informationen am Point of Sale in Echtzeit
Hilmar Buchwald, Niederlassungsleiter, Aures Technologies GmbH
Supply Chain Management und Logistik als Backbone im Versandhandel und Omnichannel

Smart Glasses in der E-Commerce Logistik.
Dr. Felix Speerli, CEO Dataphone


Mit AutoStore und LogBase zum automatischen E-Commerce Versandlager: Wie der Schweizer Versandhändler Angela Bruderer Hochleistung auf kleinstem Raum schafft.
Marco Peter, Leiter IT/Prozesse, Angela Bruderer AG; Jan Daske, Leiter Business Development, SALT Solutions GmbH
10.30 Kaffeepause I Ausstellungsbesuch
11.15 Customer Experience auf der Fläche II

Der „magische Spiegel“ – ERP aus der Sicht eines Kunden!
Hans Hermanns, CEO, CIRCON Circle Consulting


Digital und mobil auf der Fläche – Der Kunde im Mittelpunkt.
Reinhard Hopp, COO, Futura


Digital Signage - Mehr als nur ein Display.
Nabil Sheikh, Business Development Manager Smart Signage, Samsung Electronics Switzerland GmbH
Supply Chain und Stammdatenmanagement

Die transparente Supply Chain bei Breuninger – Erfahrungen mit Microsoft Dynamics AX mit den Fashion-Branchenlösungen BE.Fashion und BE.Mobile.
Hendrik Wansleben und Katrin Kade, Team Business Prozesse, Breuninger; Rico Hänel, Projektmanager und Geschäftsführer; Christian Hauschild, Geschäftsführer, beide BEDAV.


Strukturiertes Stammdatenmanagement für den Handel – Analyse und Monitoring der Stammdatenqualität mit FIS/mpm und SAP
Christian Hüsing, Abteilungsleiter FIS/EIMSolutions | SAP Enterprise Information Management, FIS Informationssysteme GmbH


Omnichannel-Ansatz bei Mobilezone mit Microsoft Dynamics 365.
Thomas Panek, Head of Business Development der mobilezone AG
12.45 Keynote I: Omnichannel bei SportScheck (Referenzkunde KPS AG)
Bernhard Puchberger, Bereichsleiter IT, Organisation & logistische Abwicklung, SportScheck GmbH
13.15 Mittagessen I Ausstellungsbesuch
14.30 Wie weiter mit der Kasse? – Die Zukunft des POS

Zukunfssicherheit durch “Retail Experience” – Erfahrungen von TCPOS.
Christian Mattle, Geschäftsführer Niederlassung Dietikon,TCPOS


Seamless Retail; der Konsument im Mittelpunkt.
Gernot Hugl, Leitung Vertrieb Retail DACH Süd, Diebold Nixdorf
Marketing Prozesse optimieren und integrieren:

Kunden und Kaufverhalten besser verstehen durch Retail-Analytics.
Patrick Bönzli, CEO spoud AG (Referenzkunde Paytec)


3 Megatrends Reshaping Retail.
Nino Bergfeld, Lead Solution Engineer Salesforce

Daniel Reckling, Industry Principal Demandware a Salesforce Company

SAP Hybris Marketing - Warum eine Integration nicht nur Marketing, sondern die gesamte Organisation betrifft!
Stefan Metzger, Partner, KPS AG
16.00 Kaffeepause I Ausstellungsbesuch
16.30 Keynote II: Zu einem durchgängigen Einkaufsprozess – Erfahrung bei der Harmonisierung und Konsolidierung der Systeme und Prozesse im Bereich „Eigengeschäft“.
Alexander Schneider, Funktionsbereichsleiter Eigengeschäft und Verwaltung, REWE Group
17.00 Ende des Tagungsprogramms, anschliessend Apéro
ca. 18.00 Ende der Veranstaltung

Als PDF herunterladen